"Guga hö" Morgenskilauf auf den Mostviertler Bergen

Frühaufsteher erwartet auf den Skibergen des Mostviertels von Februar bis April ein ganz besonderes Highlight.

Lust auf ein unvergessliches Wintererlebnis in den Mostviertler Alpen? Auf puren Skispaß und kulinarischen Hochgenuss? Frühaufsteher erwartet auf den Skibergen des Mostviertels von Februar bis April ein ganz besonderes Highlight.

"Guga hö" nennt sich das neue Skigenuss-Angebot für frühe Vögel auf der Piste - benannt nach dem Mostviertler Dialektausdruck für "hellwach".

Zaubern Sie den ersten aller Schwünge des Tages auf die unberührte Piste, lernen Sie mit Ihrem Ski-Guide die besten Logenplätze am Berg kennen und staunen Sie über den Sonnenaufgang in den Mostviertler Alpen.

Das exklusive „Guga hö“ Angebot inkludiert:

  • 5-Stunden-Skipass (gültig von Beginn bis 12 Uhr)
  • Begrüßungssnack und Tee am Ötscher:Grill
  • Exklusives Skivergnügen mit Ski-Guides auf frisch präparierten Pisten
  • Mostviertler Hüttenbrunch mit regionalen Produkten

Gruppengröße min. 10, max. 30 Personen. Treffpunkt ist 6:30 Uhr bei der Talstation.

Preis pro Person: € 99,-

Termine am Annaberg:

Sa, 10. Februar 2018

Sa, 17. Februar 2018

weitere Information, Termine und Buchung unter Guga hö.