Ein Advent wie damals

Familien-Veranstaltungstipp im Mostviertel: Advent in Annaberg – besinnlicher Weihnachtsmarkt mit Kulinarik und Kunsthandwerk aus der Region

Am jährlichen Adventmarkt in Annaberg kommt garantierte Weihnachtsstimmung auf. In besinnlicher Atmosphäre werden regionales Kunsthandwerk bewundert, Mostviertler Spezialitäten probiert – und der Spirit abseits vom Trubel neu entdeckt.

Besinnlich und stimmungsvoll: In Annaberg wird der Advent weit weg vom üblichen Vorweihnachts-Trubel gefeiert. Vom 15. bis 17. Dezember verwandelt sich der Ortskern in einen beschaulichen Marktplatz – untermalt von Liedern des Kirchenchors und volkstümlicher Musik.

Advent, Advent – mit Kunst und Kulinarik

Beschaulich lässt es sich mit dem dampfenden Glühpunsch in der Hand durch die Stände des regionalen Kunsthandwerks flanieren. Die Mostviertler Schmankerl schmecken unterm nächtlichen Sternenhimmel besonders gut. Schnell ist da der jährliche Dezember-Stress vergessen.

Chor-Gesang und Mundart-Reime

Natürlich wird bei all dem Schönen fürs Auge auch nicht auf die Ohren vergessen: Am musikalischen Programm stehen Adventlieder vom Annaberger Kirchenchor. Humorvoll sind die Mostviertler Mundartgedichte bei volkstümlicher Stubenmusik.