Wichtige Infos zum Liftbetrieb

Jetzt informieren!

Liftbetrieb täglich von 08:30 - 16:00 Uhr

Informationen zu den geöffneten Pisten und Anlagen finden Sie hier.

Die Nutzung unseres Parkplatzes und des Pistenangebots ist ausschließlich mit gültigem Ticket möglich, das bereits vorab über unseren Webshop gebucht werden muss. Das gültige Ticket bzw. eine Kaufbestätigung muss bei der Parkplatzzufahrt vorgewiesen werden. Auch Tourengeher und Rodler benötigen ein gültiges Ticket.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Ticket im Webshop des gewünschten Skigebiets kaufen.

Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es zur Einhaltung der gesetzlichen Richtlinien eine strenge Kontingentierung mit limitierter Besucheranzahl und eingeschränktem Kartenangebot.
Hinweis: Ein Skigebietswechsel ist in der derzeitigen Corona-Situation daher leider nicht möglich (ausgenommen Saisonkarten).

Bitte beachten Sie die vor Ort geltenden Schutzmaßnahmen:

  • Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz im Anstellbereich und während der Nutzung der Liftanlagen.

  • In geschlossenen Gebäuden (Ticketpoint, WC-Anlagen im Tal) ist eine FFP2 Maske zu tragen. Kinder, 6 - 15 Jahre, müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

  • Bitte halten Sie 2 Meter Abstand zu Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben

  • Nutzen Sie vor Ort angebrachten Desinfektionsmittelspender

Ein negativer Coronatest ist, nach derzeitigem Stand, für den Besuch bei den Annaberger Liften nicht notwendig. Teilnehmer von Skirennen haben die Vorgaben des Rennveranstalters zu beachten.

Der Skiverleih Bauer vor Ort ist geöffnet - bitte auch hier die geltenden Sicherheitsmaßnahmen beachten. Für nähere Informationen bzw. Reservierung ist Herr Kevin Bauer unter 0664/51 63 418 erreichbar.

Die Schischule Annaberg ist ebenfalls geöffnet.
Hier gilt: Kurse für Einzelne oder für Personen aus einem gemeinsamen Haushalt sind zulässig. Hierbei liegt keine Beschränkung der maximalen Personenanzahl vor.
Eine Onlineanmeldung ist nötig.
Weitere Auskünfte erhalten Sie auch bei Herrn Ronald Bauer unter 0664/28 42 605 oder Herrn Gerald Nutz 0664/31 39 250.
Skikurse bzw. Unterricht für Gruppen aus unterschiedlichen Haushalten (auch wenn es sich lediglich um Minderjährige handelt) darf nicht stattfinden.

WC-Anlagen stehen in ausreichendem Umfang zur Verfügung.

Das Teichstüberl und die Eisbar, bieten Essen und Getränke in Form von "Take away" an.

Die Anna-Alm und die Reidlhütte bleiben vorerst geschlossen.

Auch mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst, andere Gäste und uns.
Vielen Dank für Ihre Mithilfe!