Aussicht von Annaberg, © Mostviertel Tourismus, weinfranz.at
Naturerlebnis

Naturpark Zentrum Ötscher-Basis: Werde zum Naturforscher

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Wilde Wunder Card

Beschreibung

Frosch und Co. im Biotop erkunden, mit Becherlupen kleine Tiere ganz groß machen und die duftenden Wildkräuter entdecken. Erlebe die Besonderheiten des Naturparks Ötscher-Tormäuer und hol dir ein Naturparkforscherabzeichen!

Biotop, Bach und Blumenwiesen rund um die Ötscher-Basis bieten die perfekte Umgebung für spannende Expeditionen und laden ein dem Forscherdrang nachzugehen. Jedes Kind wird dazu mit einer voll ausgestatteten Forscherweste ausgerüstet. Diese beinhaltet neben Becher und Lupe auch einen Kompass, Lineal und ein ForscherInnen-Tagebuch. In letzteres können die Kinder ihre Erlebnisse und Funde wie echte WissenschaftlerInnen dokumentieren.

In den verschiedensten Gewässern werden die kleinsten Bewohner gesucht und genauestens unter die Lupe genommen. Kaulquappen, Molche, Larven aller Art und Insekten tummeln sich in unserem Biotop. Vielleicht kommt auch ein Frosch oder eine Ringelnatter vorbei.

Die blühenden Blumenwiesen im Gelände der Ötscher-Basis sind der Lebensraum vieler verschiedener Arten. Die Kinder können dabei die Pflanzenwelt des Naturparks kennen lernen und den Duft der Wildkräuter genießen. Es kann auch sicher einiges verkostet werden.

Als Abschluss hat sich jedes Kind ein Abzeichen verdient und kann sich mit Recht NaturparkforscherIn nennen!

Leistungen:

  • Begleitung durch eine/n Naturvermittler/in
  • Forscherweste für jedes Kind (Leihmaterial)
  • Forscherabzeichen
  • Eintritt in den Naturpark Ötscher-Tormäuer

Ausrüstung: Festes Schuhwerk und an das Wetter angepasste Kleidung, Getränk

Tipp: Abenteuer Mittagessen – da forschen hungrig macht, ist ein Mittagessen mit Würstel grillen und Steckerlbrot am Lagerfeuer der perfekte Abschluss!

Preise

  • Einzelperson:
    EUR 12,-
  • Kinder:
    EUR 10,-

Standort & Anreise

Naturpark Ötscher-Tormäuer

Langseitenrotte 140
A-3223 Wienerbruck

Route planen