Blick auf den Ötscher, © weinfranz.at
Spiel Spaß und Abenteuer, © weinfranz.at
Blick auf den Ötscher, im Vordergrund die Ötschergräben, © Niederösterreich-Werbung/ Michael Liebert
Annaberg im Winter, © Niederösterreich-Werbung/Michael Liebert
Blick auf den Ötscher, © Mostviertel Tourismus, weinfranz.at
SNOW FUN Academy Niederösterreich für Kinder: Spannende Module aus Theorie und Praxis für Ski-Fahrer und Snowboarder von 7 bis 12 Jahren

SNOW FUN Academy: Tipps und Action für Kids

Viel Spaß im Schnee steht am Stundenplan der neuen Snow Fun Academy Niederösterreich. Sieben spannende Module richten sich an Kinder von 7 bis 12 Jahren. Von Speed-Messung bis Schatzsuche werden so Tricks und Tipps für die Piste vermittelt.

Einmal Skifahren gelernt, lässt es sich flott die Pisten hinuntersausen. Aber wie man sich bei Skirennen am schnellsten aus dem Starthaus katapultiert und in der engsten Linie an den Stangen vorbeifährt, elegant durch Tiefschnee wedelt und dabei auch die Sicherheit nicht zu kurz kommt – das will gelernt sein.

Ermöglicht wird die SNOW FUN Academy durch die Zusammenarbeit mehrerer Ski-Schulen: In abwechslungsreichen Modulen wird dem Pisten-Nachwuchs Wissenswertes rund ums Skiifahren und Snowboarden vermittelt.

Spaßskirennen und Carving-Technik

So düst man in Annaberg aus einer Startmaschine über Jumps und Wellenbahn, oder man versucht sich in Stangentraining oder Carving-Technik. Winterspaß pur gibt’s beim Spaßskirennen.

So wird man zum Ski-Experten

Bei den Skikursen, die das Gütesiegel der SNOW FUN Academy Niederösterreich tragen, werden ab 2 Tagen bis 1 Woche also neben altbewährten Skitechniken täglich auch diese neuen und innovativen Elemente eine Stunde lang unterrichtet. Mitmachen können Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren, die bereits das parallele Skifahren beherrschen. Und wenn gewünscht, organisiert die Skischule Annaberg auch gerne Tageskurse oder Individualstunden mit den Elementen der SNOW FUN Academy Niederösterreich.