Ostalpen-Card 2015/2016 für Kinder und Erwachsene: Grenzenlos Skifahren und Snowboarden in mehr als 25 Ski-Gebieten in Niederösterreich, Wien und der Steiermark

Ostalpen-Card: Grenzenlos auf die Piste

Mit der Ostalpen-Card haben junge und erwachsene Pisten-Fans mehr als 20 Ski-Gebiete in der Tasche – und damit rund 200 km gepflegte Abfahrten in Wien, Niederösterreich und der Steiermark. Die rasante Saisonkarte gilt bei Tag und teilweise auch bei Nacht.

Mehr als 20 heimische Ski-Gebiete mit nur einer Karte: Mit der Ostalpen-Card geht es für Alt und Jung uneingeschränkt auf die Piste – von Niederösterreich und Wien bis in die Steiermark. Das bedeutet mehr als 200 Kilometer an herrlichen Abfahrten für die ganze Familie. Der grenzenlose Ski- und Snowboard-Spaß gilt untertags und zum Teil sogar in der Nacht.

Ohne Einschränkung durch Ost-Österreich

Ob Annaberg und Rax  – oder Stuhleck und Veitsch: Die umfangreiche Karte heißt große und kleine Wintersportler in den schönste Wintergebieten Ost-Österreichs willkommen. Natürlich stehen dafür auch die mehr als 100 Seilbahnen und Lifte in den Regionen bereit.

Schnell und einfach zur Ostalpen-Card 2016/17

Zur grenzenlosen Card für die gesamte Winter-Saison geht es rasch und unkompliziert: Sie kann online bestellt werden – oder ist direkt an den Hauptkassen der über 20 Ski-Gebiete von Annaberg bis Zauberberg erhältlich.